Erotik Pur

meine Fantasien...mein Leben....
from sarah with love, , eleanor, ,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Nachträglich

alles Gute zum Geburtstag und in deinem... libbydoe,2012.09.14, 15:44

@euch allen...

einen lieben Dank für die Vorschl&a... amica,2011.12.09, 07:32

na Momenterl amal!

also bevor jetzt alle losraunzen mit: "... lotusblume,2011.12.06, 18:23

Liebe Amica,

ich hoffe,dass du nach dem Burn out bald... libbydoe,2011.12.06, 05:47

Hoffnung........

Profisionelle Hilfe in Anspruch nehmen n... izus,2011.12.04, 21:36

Liebe Amica!

Das tut mir sehr leid, das ist ein richt... indian,2011.12.04, 17:49

Du Arme:-(

das hört sich gar nicht gut an...... extrem,2011.12.04, 14:10

Hoffnung...

Ja das gibt es. Kenne mich sehr gut aus... izus,2011.12.04, 13:46

Kalender

Dezember 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 12.1., 14:32 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 9.1., 00:42 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.12., 14:06 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Donnerstag, 01.12.2011, 15:57
kennt Ihr das - keine Energie, keine Lust, absolute Müdigkeit, kein Appetit, auf nichts Lust, einfach verkriechen unter die Decke, nur noch Weinen wollen??

Ja es ist wieder so weit, es hat mich wieder erwischt. Die Anzeichen waren da immer und immer wieder - ich hab es doch schon mal gehabt vor vielen Jahren und wieder habe ich nicht gehört auf meinen Körper habe wieder nicht hingesehen auf die Zeichen. Heute als ich beim Arzt gesessen bin und er mir die Diagnose wieder so auf den Kopf zugesagt hat da waren sie wieder die Tränen der Verzweiflung diese Hilflosigkeit, dieses Gefühl ersticken zu müssen. Warum - Nein bitte nicht ......

Alles wird anders das habe ich mir versprochen und was hab ich gemacht nichts, rein ins Hamsterrad und drauf los und jetzt sitze ich wieder hier mit diesen Panikattakten, mit diesen Ängsten, alleine denn durchs viele Arbeiten habe ich keine Freunde, keine Beziehung nur einen Job und der läuft weiter egal ob ich da bin oder nicht.

Die Erkenntnis: Ich bin ersetzbar - ich bin nicht wichtig - die Welt dreht sich weiter. Kein Dank der Firma denn ich bin so wie viele nur eine Nummer die einfach die letzten 10 Jahr super genial funktioniert hat und sehr sehr viel Umsatz gebracht hat - jetzt macht das ein Anderer.

Amica


 
es tut mir so leid,
daß es dir momentan so schlecht geht, ich kenne das leider auch, kommt immer wieder mal, alle jahre wieder. ich weiß nicht was ich dir raten kann, aber ich kann dir anbieten, daß du mit mir auch gerne mal reden kannst, wenn du magst, pn genügt. und tränen sind übrigens recht gut, weil viel rauskommt wenn du weinen kannst. lg eleanor!
 
Du Arme:-(
das hört sich gar nicht gut an...

am besten du gönnst dir eine auszeit zum überlegen...zum nachdenken...zum reflektieren...

in jede krise liegt eine chance...kein mensch kann alles haben...und die wesentlichen und persönlich wichtigen dinge erfordern auch sehr viel bereitschaft diese erkennen zu wollen...

freundschaften, liebe, zufriedenheit, inneres glück zu finden, ist zumeist ein langwieriger prozess, und nichts was man sich von heute auf morgen irgendwo bestellen kann...

in diesem sinne alles liebe und trotz allem einen wunderbaren zweiten adventsonntag
 
Liebe Amica!
Das tut mir sehr leid, das ist ein richtiger S...., sorry für den Ausdruck!!
Ich selbst mach grad eine Therapie, so in 2 Wochen Abständen fahr ich zu meiner Therapeutin, weil ich bissl was ändern muss/soll und ich merke, dass ein bißchen ähnlich ist wie bei Dir und bevor eben Burn Out vor der Tür steht, dachte ich muss ich was machen.
Ja, in der heutigen Zeit ists oft mit der Arbeit auch nicht mehr lustig, alles schnell und Hauptsache man macht alles und wie Du schon schreibst, ein DANKE, das gibts nur mehr selten.
Weil Du schreibst, Du hast keine Freunde, ich kann Dir einfach anbieten mit Dir zu schreiben wenns für Dich ok ist.
glg indian
 
Hoffnung........
Profisionelle Hilfe in Anspruch nehmen nehmen. Es ist einen Volkskrankheit. Wenn man steht zu seine Schwäche ist man stark. Und vor allem Veränderung.....harte Arbeit aber es geht..lg
  • izus,
  • 2011.12.04, 21:36
 
Liebe Amica,
ich hoffe,dass du nach dem Burn out bald wieder Energie und Freude bekommst.

Wünsch dir einen schönen Nikolaus-Tag!
(vlt bringt er dir ja Energie oder Freude...musst die Stieferln oder den Nikolosocken vor die Tür stellen ;-)
 
na Momenterl amal!
also bevor jetzt alle losraunzen mit: " ach du arme, und jetzt therapie und dann wieder .... blablabla"

Ist es ein richtiges Burnout? Oder ist das ein Kosename für einen Erschöpfungszustand der aus einer Kränkung heraus resutier? Versuch dem Viech einen anständigen Namen zu geben.

Papperlapapp: DU BIST WICHTIG! Du bist in der eigenen Firma der einzige Mensch der die Show am Laufen halten kann. Du bist für Dich selbst unersetzlich und unbezahlbar. Und Du hast für Deine Grundbedürfnisse ausreichend zu sorgen und Dir ein fürstliches Gehalt auszubezahlen. ALLES andere ist punzpippnwurscht.

Was hat der Arzt als dann gemacht, nachdem er Dir die Diagnose an den Kopf geworfen hat? Psychotabletten, Schlafmittel? Kennt man schon.... wird vielleicht kurzfristig was nutzen, oder auch nicht. Meine Empfehlung aus ureigenster Erfahrung: RAUF AUF DEN BERG!
egal womit oder wie, rauf auf den nächsten Berg!!!! Zum auslüften, durchatmen, Sturm spüren....

Und wennst runterkommst, such Dir einen sportlichen Wettkampf - zb einen Silvesterlauf(man kann bei sowas auch walken) und da tritts dann an. Keine Ausreden!
Ich mein nur- Tabletten kannst immer noch einwerfen, Therapie läuft ja net weg... aber was machst mit der Zwischenzeit? Mit der Panikattacke in trauter Zweisamkeit am Sofa kuscheln und dich scheiße fühlen?

Oder lieber zum "Eduscho" sprinten und dir ein nettes Laufhoserl shoppen? Also los - worauf warten....

von einer die´s hinter sich hat

lg lb
 
@euch allen...
einen lieben Dank für die Vorschläge und die verbalen Liebkosungen...ich weiß es wird wieder es war einfach zu viel die letzen Monate nehme mich ein wenig zurück - habe noch 2 Wochen Sportverbot - dann geht es mit einem etwas langsameren Tempo wieder weiter - Stillstand bedeutet das Ende des Lebens und dort bin ich noch lange nicht.

Euch alles ein besinnliches Weihnachtsfest und

a smile
Amica
  • amica,
  • 2011.12.09, 07:32
 
Nachträglich
alles Gute zum Geburtstag
und in deinem neuen Lebensjahr!

Wie geht es dir denn derzeit?!?

Liebe Grüße